Neue Atemschutzgeräte eingetroffen!


Nach 20 Jahren mussten unsere Atemschutzgeräte ausgetauscht werden.

Nach zahlreichen Besichtigungen und Beratungen einiger Anbieter haben wir uns für die

Fa. Interspiro entschieden.

6Stk.(300 Bar) Geräte (Incurve), 12Stk. Masken (Inspire) samt Kommunikationseinheit (Intercom) wurden angekauft.

Diese sind nun eingetroffen und werden von unserem Atemschutzbeauftragten Löschmeister Michael Spitzer für den Einsatz vorbereitet. Auch einige Schulungen sind in Vorbereitung.

Wir wünschen unseren Atemschutzgeräteträgern viel Erfolg und stets einen unfallfreien Einsatz!!!

233 Ansichten